Sachleistungen

Universität zu Lübeck - Hörsäle sind mit Mikroportanlagen

Allgemeine Informationen

Institution: 
Universität zu Lübeck
Name: 
Hörsäle sind mit Mikroportanlagen
Kontakt: 
Frau Dr. Voigt
E-Mail: 
voigt@zuv.uni-luebeck.de

Beschreibung der Förderung

Für Hörbehinderte Studierende hat die Universität zu Lübeck Hörsäle sind mit Mikroportanlagen ausgestattet. So können Hörbehinderte den Ton des Dozenten direkt über ihre Hörhilfe empfangen.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Mikroportanlagen in Hörsälen können von Studierenden mit Hörbehinderung der Universität zu Lübeck genutzt werden.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.