Sachleistungen

Ludwig-Maximilians-Universität München - Hilfsmittelpool für Studierende mit Sehbehinderung

Allgemeine Informationen

Institution: 
Ludwig-Maximilians-Universität München
Name: 
Hilfsmittelpool für Studierende mit Sehbehinderung
Kontakt: 
Dr. Christoph Piesbergen
E-Mail: 
christoph.piesbergen@psy.lmu.de

Beschreibung der Förderung

An der Ludwig-Maximilians-Universität München gibt es einen neuen Hilfsmittelpool für Studierende mit Sehbehinderung. Dabei können im Bedarfsfall beispielsweise entlehnt werden: eine elektronische Autofokus-Video-Lupe, ein Bildschirmlesegerät und eine Braillezeile. Weitere Informationen dazu sind erhältlich bei den Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung an der LMU.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Diese Förderung ist für sehbehinderte Studierende im Bedarfsfall vorgesehen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.