Sachleistungen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg - Bildschirmlesegeräte für blinde und sehgeschädigte Studenten

Allgemeine Informationen

Institution: 
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Name: 
Bildschirmlesegeräte für blinde und sehgeschädigte Studenten
Kontakt: 
Anja Münz 
E-Mail: 
anja.muenz@zuv.uni-heidelberg.de

Beschreibung der Förderung

In den Räumen der Universität Heidelberg stehen Bildschirmlesegeräte der Firma Reinecker Reha-Technik zur Verfügung.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Es handelt sich um eine Hilfe allen Studierenden mit Sehbehinderung.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.