Sachleistungen

Justus-Liebig-Universität Gießen - abgeschlossener Computer-Arbeitsraum für Seh- und Hörbeeinträchtigte in der Universitätsbibliothek

Allgemeine Informationen

Institution: 
Justus-Liebig-Universität Gießen
Name: 
abgeschlossener Computer-Arbeitsraum für Seh- und Hörbeeinträchtigte in der Universitätsbibliothek
Kontakt: 
Dr. Thomas Buchkamp
E-Mail: 
Thomas.Buchkamp@bibsys.uni-giessen.de

Beschreibung der Förderung

Die Universitätsbibliothek Giessen bietet einen abgeschlossenen Raum mit einem Computer-Arbeitsplatz für Blinde und ehbehinderte mit Braille-Zeile, Großbildschirm (20 Zoll), Sprachausgabe und Vergrößerungssoftware. Der Computer ist mit dem Internet verbunden, so dass alle verfügbaren Bibliotheksanwendungen, u.a. Datenbanken und elektronische Zeitschriften, genutzt werden können. Weiterhin steht ein Braille-Drucker zur Verfügung, Blindenschriftpapier zum Drucken wird ebenfalls bereitgestellt.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Das Angebot ist für alle Studierenden mit Seh- oder Hörbehinderung bestimmt.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.