Sachleistungen

Fachhochschule Dortmund  - Technische Hilfsmittel für Studierende mit Behinderung/ chronischer Erkrankung

Allgemeine Informationen

Institution: 
Fachhochschule Dortmund 
Name: 
Technische Hilfsmittel für Studierende mit Behinderung/ chronischer Erkrankung
Kontakt: 
Stefanie Kuhlenkamp

Beschreibung der Förderung

Die Fachhochschule Dortmund bietet im Rahmen der Chancengleichheit von Studierenden eine Unterstützung durch technische Hilfsmittel an, die im Bedarfsfall Studierenden mit Behinderung bzw. mit chronischer Erkrankung zur Verfügung gestellt werden können. Dabei bietet das Team „Barrierefreies Studieren“ an, gemeinsam individuelle Hilfestellungen zu erarbeiten.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Grundsätzlich steht diese spezifische Förderung allen Menschen mit Behinderung bzw. mit chronischer Erkrankung offen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.