Sachleistungen

AKAFÖ - Studentenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt - Braille-Printservice für Studienunterlagen für Nicht-Sehende Studierende

Allgemeine Informationen

Institution: 
AKAFÖ - Studentenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt
Name: 
Braille-Printservice für Studienunterlagen für Nicht-Sehende Studierende
Kontakt: 
Harry Baus
E-Mail: 
Harry.Baus@akafoe.de

Beschreibung der Förderung

Das Angebot richtet sich an Studierende mit einer Seh-Behinderung. Alle Unterlagen für das Studium können über einen Braille-Drucker den Studierenden zur Verfügung gestellt werden. Mit genügend Vorlauf können alle Studienunterlagen in Brailleschrift übersetzt und auf speziellem Papier gedruckt werden. Alle Unterlagen können mit Hilfsmitteln bearbeitet werden. So z.B. spezielle Software, die Sprache erkennt.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Dieser Service steht für alle Studierenden mit Seh-Behinderungen der Bochumer Hochschulen und der Westfälischen Hochschule an den Standorten Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt zur Verfügung. Für chronisch kranke und behinderte Studenten werden regelmäßig Einführungsveranstaltungen angeboten, um eine individuelle Einweisung in alle Geräte, Software und Hilfsmittel zu gewährleisten.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.