Sachleistungen

AKAFÖ - Studentenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt - Angepasster Computerarbeitsplätze für körperbehinderte Studierende

Allgemeine Informationen

Institution: 
AKAFÖ - Studentenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt
Name: 
Angepasster Computerarbeitsplätze für körperbehinderte Studierende
Kontakt: 
Wilhelm Wedernikow
E-Mail: 
bzi-it@rub.de

Beschreibung der Förderung

Akademisches Förderungswerk Bochum bietet im Computerraum angepasste Computer-Zubehör für Körperbehinderte: Großfeldtastaturen für grobmotorisches Arbeiten, Kleinfeldtastaturen für Muskelerkrankungen, Minitastatur mit Magnetstiftbedienung, Fußtastatur, Mouse-Ersatzvarianten (z.b. Trackball). Spracherkennungssoftware von Nuance

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Computer können alle Studierenden der Ruhr-Universität Bochum nutzen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.