Leben neben der Uni

Stadt Hannover - Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Hannover
Name: 
Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen
Kontakt: 
Fachbereich Soziales der Stadt Hannover
E-Mail: 
50.2@hannover-stadt.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Hannover stellt im Rahmen der Eingliederungshilfe Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Eingliederungshilfe ist in der Regel eine nachrangige Leistung. Sie wird nur dann gewährt, wenn keine Ansprüche gegenüber vorrangigen Sozialleistungsträgern (z.B. Krankenkassen, Agentur für Arbeit oder Rentenversicherungsträger) bestehen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.