Leben neben der Uni

Stadt Hamburg - Mahlzeitendienst für Menschen mit Behinderung

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Hamburg
Name: 
Mahlzeitendienst für Menschen mit Behinderung
Kontakt: 
Grundsicherungs-und Sozialdienststelle im Bezirk des Wohnsitzes

Beschreibung der Förderung

Behinderte Bürger der Stadt Hamburg können täglich eine warme Mahlzeit oder eine Vorratslieferung Tiefkühlkost in die Wohnung erhalten. Dieser Service wird von verschiedenen Mahlzeitendiensten übernommen. „Essen auf Rädern“ kann als frisch zubereitete Speisen, Tiefkühlware die noch erwärmt werden muss oder Tiefkühlspeisen, die vor Auslieferung erwärmt wurden, ausgeliefert werden.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Leistung wird für Behinderte Bürger der Stadt angeboten.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.