Leben neben der Uni

St. Gallus-Hilfe für behinderte Menschen gGmbH - Wohngruppen und Wohnheime

Allgemeine Informationen

Institution: 
St. Gallus-Hilfe für behinderte Menschen gGmbH
Name: 
Wohngruppen und Wohnheime
Kontakt: 
Julia Wentzler
E-Mail: 
julia.wentzler@st.gallus-hilfe.de

Beschreibung der Förderung

Menschen leben in Wohngruppen, einige auch in Appartements. Sie arbeiten zumeist vor Ort, in der Werkstatt für behinderte Menschen oder besuchen den Förder- und Betreuungsbereich. Die Standorte in Liebenau, Hegenberg und Rosenharz haben eigene Profile entwickelt und bieten Menschen mit besonderem Hilfebedarf die notwendige professionelle Unterstützung.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Wohngemeinschaften sind in der Regel für vier bis fünf Personen konzipiert und teilweise pflegegerecht ausgestattet, also geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Daneben gibt es das Wohnen als Paar oder im Einzelappartement.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.