Leben neben der Uni

Lebenshilfe Neuss gGmbH - Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

Allgemeine Informationen

Institution: 
Lebenshilfe Neuss gGmbH
Name: 
Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung
Kontakt: 
Corinna Rulfs-Dreyer
E-Mail: 
offene.hilfen@ lebenshilfe-neuss.de

Beschreibung der Förderung

Die Lebenshilfe Neuss unterhält im Neusser Stadtgebiet fünf gemeindeintegrierte Wohnhäuser mit jeweils maximal drei Wohngruppen sowie insgesamt sechs weitere Wohngruppen, in denen ca. 160 Menschen mit geistiger Behinderung leben – überwiegend Erwachsene, aber auch Kinder und Jugendliche. In den Wohnhäusern besteht die Möglichkeit des Kurzzeitwohnens für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen. Darüber hinaus bietet die Lebenshilfe Neuss auch die Möglichkeit des Ambulant unterstützten Wohnens (UWO).

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Wohnstätten sind stationäre Einrichtungen der sozialen Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung (gemäß SGB XII), die aus dem Stadtgebiet Neuss oder aus dem regionalen Umfeld kommen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.