Leben neben der Uni

Netzwerk Diakonie Iserlohn - Ambulant Betreutes Wohnen

Allgemeine Informationen

Institution: 
Netzwerk Diakonie Iserlohn
Name: 
Ambulant Betreutes Wohnen
Kontakt: 
Inge Bluhm
E-Mail: 
inge.bluhm@netzwerk-diakonie.de

Beschreibung der Förderung

Das Ambulant Betreute Wohnen gibt Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen und Abhängigkeitserkrankungen, die ihren Alltag nicht allein bewältigen können, die Möglichkeit, ein eigenverantwortliches Leben zu führen. Sie werden in ihrer eigenen Wohnung durch Fachkräfte (ambulante Dienste) betreut (Beratung, Unterstützung und Begleitung).

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Das Angebot der Netzwerk Diakonie richtet sich an alle Menschen mit Behinderungen, die ohne die umfangreiche Betreuung ihr Leben nicht selbstständig meistern können. Art und Umfang der Betreuung sowie die Anzahl der Betreuungsstunden orientieren sich an dem persönlichen Bedarf des behinderten Menschen. Die Kosten werden im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII in der Regel übernommen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.