Leben neben der Uni

Stadt Mainz - Begleitung und Hilfen in der Freizeit

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Mainz
Name: 
Begleitung und Hilfen in der Freizeit
Kontakt: 
Frau Hoffmann
E-Mail: 
michaela.hoffmann@stadt.mainz.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Mainz bietet Beratung und Kontakte in Bezug auf eine Unterstützung in der Gestaltung der Freizeit an. Zielgruppe sind dabei v.a. Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Es soll ermöglicht werden, dass Menschen mit Behinderungen teilhaben können am gesellschaftlichen Leben. Die verschiedenen Anbieter leisten Mobilitätshilfe, unterstützen bei der Suche nach Freizeitaktivitäten und stellen einen Begleitung in der Freizeit zur Seite.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Diese Hilfeleistungen erhalten Personen, die dauerhaft bzw. langfristig körperlich oder geistig behindert sind. Ziel ist es dabei, diesen Menschen die eigene Verrichtung ihres Alltags zu ermöglichen oder zu erleichtern und sie somit in die Gesellschaft zu integrieren. Alle Menschen, die in Mainz den Bedarf für Hilfeleistungen haben, können die genannten Anbieter jederzeit kontaktieren, um ihren konkreten Hilfebedarf zu erörtern und alle Fragen zu besprechen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.