Finanzielle Unterstützung

aktion luftsprung – Stipendium für junge Mukoviszidose erkrankte Menschen

Allgemeine Informationen

Institution: 
aktion luftsprung
Name: 
Stipendium für junge Mukoviszidose erkrankte Menschen
E-Mail: 
stipendium@aktion-luftsprung.de

Über aktion luftsprung

Die aktion luftsprung fördert an der Erbkrankheit Mukoviszidose Leidende und unterstützt deren Familie sowie Helfer. Mit dem Projekt "luftsprung campus" der aktion luftsprung wird an bis zu drei chronisch erkrankte Talente ein Stipendium vergeben. Die finanzielle Förderung soll dem Stipendiat während seiner Ausbildung oder seines Studiums unterstützen. Insbesondere werden mit dem Stipendium junge Menschen angesprochen, die an Mukoviszidose oder einer anderen vergleichbaren chronischen Krankheit leiden. Bewerber sollten mit ihrer Leistungsbereitschaft und ihrem Engagement ein Vorbild für andere chronisch Erkrankte sein, um ihnen Mut machen zu können.

Das Stipendium für junge Mukoviszidose erkrankte Menschen im Überblick

Die aktion lufsprung vergibt im Jahr 2016 die Förderung an bis zu drei Bewerber. Das Stipendium beinhaltet eine monatliche Förderung im Wert von 500 €. Das Stipendium ist zunächst auf ein Jahr beschränkt. Eine Wiederbewerbung ist möglich. Der Stipendiat erhält zudem Unterstützung durch das luftsprung-Mentoren-Team in der Ausbildung und bei der Berufswahl.

Bewerbung um das Stipendium für junge Mukoviszidose erkrankte Menschen

Bewerben kann sich jeder, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Erkrankung an Mukoviszidose oder einer vergleichbaren chronischen Krankheit
  • qualifizierter Schulabschluss, der zu einem Studium an einer Allgemeinen Hochschule oder Fachhochschule bzw. zu einer beruflichen Ausbildung berechtigt
  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzung der gewünschten Bildungsstätte bzw. ein gestellter Aufnahmeantrag liegt bereits vor

Es müssen Nachweise zur Fortführung der Ausbildung sowie quartalsweise Berichte des Ausbildungs- bzw. Studienverlaufs während des Stipendiums vorgelegt werden.

Auswahlprozess

So erfolgt das Auswahlverfahren:

  • Eine Bewerbung kannst Du bis zum 31.05.2016 einreichen.
  • Ein unabhängiges Gremium aus Experten bewertet alle eingegangenen Bewerbungen in einer Vor- und späteren Endauswahl.
  • Die Entscheidung des Gremiums wird im Juli mitgeteilt.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

Um sich für das Stipendium zu bewerben, musst Du die folgenden Unterlagen einreichen:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Ärztliche Bescheinigung über die Erkrankung mit Empfehlungsschreiben des Arztes
  • Nachweis der finanziellen Situation
  • Motivationsschreiben in dem auf folgenden Punkte eingegangen werden soll: familiärer Hintergrund, Leben mit CF (Compliance, Adhärenz, im Alltag mit CF leben), meistern von Lebenssituationen, aus Schwächen Stärken machen, Talente und Leidenschaften, gesellschaftliches Engagement, Bereitschaft zu zukünftigem Engagement für aktion luftsprung, Ausbildungsziel. Für dieses Dokument gibt es keine Formvorschriften. Zeigt, wie Euer Leben verläuft.
  • Auskunft über BAFÖG Mittel oder andere von Dritten gewährte Unterstützungsleistungen
  • Bewerbungen bitte per Mail an: stipendium@aktion-luftsprung.de

Bewerbungstermine

Uns liegen die folgenden Bewerbungstermine vor:
Deadline: 
31.05.