Finanzielle Unterstützung

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - kostenlose Scanner-Nutzung für behinderte Studierende

Allgemeine Informationen

Institution: 
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Name: 
kostenlose Scanner-Nutzung für behinderte Studierende
Kontakt: 
Frau Sala
E-Mail: 
ksala@uv.uni-kiel.de

Beschreibung der Förderung

An der Universität Kiel gibt es einige Programme zur Unterstützung von Studenten mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit. Studierende mit einer Behinderung können die Scanner der Universität kostenlos benutzen.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Voraussetzung ist ein Studium an der Universität Kassel. Es muss eine Behinderung vorliegen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.