Finanzielle Unterstützung

Stadt Bottrop - Leistungen zur Eingliederung der Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Bottrop
Name: 
Leistungen zur Eingliederung der Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft
Kontakt: 
Oliver Bartosch
E-Mail: 
oliver.bartosch@bottrop.de

Beschreibung der Förderung

Finanziert werden, wenn es keine vorrangig verpflichteten Leistungsträger gibt ambulante, teilstationäre und stationäre Maßnahmen zur Verhütung einer drohenden Behinderung, Milderung einer bestehenden Behinderung, die Eingliederung der Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Das Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens ist für die Menschen mit der geistigen Behinderung bestimmt, die alleine wohnen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.