Finanzielle Unterstützung

Stadt Herne - Wohngeld

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Herne
Name: 
Wohngeld
Kontakt: 
Stadt Herne - Fachbereich Soziales

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Herne bietet Wohngeld für schwerbehinderte Menschen in ihrem Stadtgebiet.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Dieser Service wird an schwerbehinderte Menschen mit Wohnsitz im Stadtgebiet Herne angeboten. Die Höhe der Förderung hängt von Familieneinkommen, der Zahl der Familienmitglieder und dem monatlichen Mietbetrag ab. Falls die Person ihr eigenes Zuhause besitzt, wird die monatliche Belastung an Stelle von Miete geprüft. Die Hilfe beträgt derzeit wie folgt: Für schwerbehinderte Menschen mit einem GdB von 100 oder für häuslich pflegebedürftige schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 14 SGBB XI mit einem GdB von mindestens 80: 125,00 Euro; für häuslich pflegebedürftige schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 14 SGB XI mit einem GdB von unter 80: 100,00 Euro.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.