Finanzielle Unterstützung

Stadt Saarbrücken - Zuschüsse für Autoumrüstung, behindertengerechte Fahrzeuge

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Saarbrücken
Name: 
Zuschüsse für Autoumrüstung, behindertengerechte Fahrzeuge
Kontakt: 
Martina Stapelfeldt-Fogel
E-Mail: 
martina.stapelfeldt-fogel@rvsbr.de

Beschreibung der Förderung

Die Kraftfahrzeughilfe-Verordnung – KfzHV regelt Leistungen in Bezug auf die Beschaffung eines Kraftfahrzeugs, eine behindertengerechte Umrüstung oder den Erhalt einer Fahrerlaubnis. Die Leistungen erfolgen in Form von Zuschüssen als Darlehen.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Voraussetzungen für den Erhalt der Leistungen: 1. der behinderte Mensch ist infolge seiner Behinderung dauerhaft auf die Benutzung eines Kraftfahrzeugs angewiesen, um seinen Arbeits-/Ausbildungsort zu erreichen. 2. Die betreffende Person kann ein Kraftfahrzeug führen oder gewährleisten, dass ein Dritter das Kraftfahrzeug für ihn führt. Auskünfte erteilen u. a. die Arbeitsämter, Rententräger, Berufsgenossenschaft, Sozialamt und die Hauptfürsorgestellen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.