Assistenzleistungen

Stadt Düsseldorf - Fahrdienst für Menschen mit Behinderung mit Wohnsitz in Düsseldorf

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Düsseldorf
Name: 
Fahrdienst für Menschen mit Behinderung mit Wohnsitz in Düsseldorf
Kontakt: 
Abteilung für Senioren, Behinderte und Pflegebedürftige

Beschreibung der Förderung

Der städtische Fahrdienst der Stadt Düsseldorf für Menschen mit Behinderung richtet sich an außergewöhnlich gehbehinderte Menschen, die öffentliche Verkehrsmittel und normale Taxen nicht nutzen können. Für den Fahrdienst stehen Spezialfahrzeuge oder Schwenksitztaxen an sieben Tagen in der Woche bereit.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Voraussetzungen sind: Wohnort in Düsseldorf und Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen "aG" oder eine vergleichbare Behinderung.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.