Assistenzleistungen

Stadt Köln - Persönlicher Behindertenparkplatz

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Köln
Name: 
Persönlicher Behindertenparkplatz
Kontakt: 
Klaus Harzendorf
E-Mail: 
strassen-verkehrstechnik@stadt-koeln.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Köln bietet persönliche Behindertenparkplätze für außergewöhnlich gehbehinderte oder blinde Menschen, die in ihrem Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen "aG" oder "BL" vorweisen können. Die maximale Gültigkeitsdauer des Schwerbehindertenausweises ist 5 Jahre.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Dieses Angebot können gehbehinderte und blinde Personen in der Region Köln in Anspruch nehmen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.