Assistenzleistungen

Uni Regensburg - Literaturservice für körperbehinderte Studierende

Allgemeine Informationen

Institution: 
Uni Regensburg
Name: 
Literaturservice für körperbehinderte Studierende
Kontakt: 
Dr. Bernhard Pastötter
E-Mail: 
bernhard.pastoetter@pyschologie.uni-regensburg.de

Beschreibung der Förderung

Dieses Service richtet sich an Studierende, die wegen einer Behinderung oder chronischen Krankheit selbst nicht oder nur sehr eingeschränkt dazu imstande sind, Kopien anzufertigen oder Bücher aus der Bibliothek auszuleihen bzw. zurückzugeben. Der Literaturservice übernimmt diese Tätigkeiten kostenlos.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Diese Möglichkeit ist für alle Studierende offen, die behindert oder chronisch krank sind.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.