Assistenzleistungen

Stadt Moers - Taxifahrten für Menschen mit Behinderung

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Moers
Name: 
Taxifahrten für Menschen mit Behinderung
Kontakt: 
Angelika Schütz
E-Mail: 
Angelika.Schuetz@Moers.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Moers bietet einen Taxidienst für Behinderte in ihrer Region. Das Angebot bezieht sich nur auf Fahrten in der Freizeit, Einkäufe u.ä. Es ist nicht geignet für Arzt- und Therapiebesuche oder zu Arbeitszwecken.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Das Angebot an Taxifahrten ist geeignet für Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer, die im Stadtgebiet Moers wohnen und wegen ihrer Behinderung das öffentliche Verkehr nicht oder nicht mehr nutzen können. Der Behinderte muss einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen "aG" besitzen. Der Antragstellende kann bis zu 248 Kilometer jährlich kostenlos mit dem Taxi fahren. Darüber hinaus müssen die Fahrten vom Behinderten selbst bezahlt werden.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.