Assistenzleistungen

Stadt Trier - Hilfe zur Pflege

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Trier
Name: 
Hilfe zur Pflege
Kontakt: 
Hans-Werner Meyer

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Trier bietet Hilfe zur Pflege für Behinderte. Die Leistung umfasst häusliche Pflege, Hilfsmittel, teilstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und stationäre Pflege.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Dieses Angebot gilt für geistig, körperlich oder seelisch Behinderte mit Wohnsitz im Stadtgebiet Trier, die auf Dauer (mindestens sechs Monate lang) regelmäßig Hilfe benötigen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.