Assistenzleistungen

Stadt Remscheid - Behindertenfahrdienst

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Remscheid
Name: 
Behindertenfahrdienst
Kontakt: 
Beate Pabst
E-Mail: 
Beate.Pabst@remscheid.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Remscheid bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe einen Behindertenfahrdienst. Ziel ist, den Behinderten eine bessere Mobilität und damit bessere Integration in die Gemeinschaft zu ermöglichen. Die Fahrten können für verschiedene Privatbesuche genutzt werden.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Der Service richtet sich an schwerbehinderte Personen mit Hauptwohnsitz in Remscheid, die wegen ihrer Behinderung die öffentlichen Verkehrsmittel nicht nutzen können. Die Person muss in ihrem Schwerbehindertenausweis die Merkmale aG, H oder Bl haben. Diese Leistung ist von Einkommen und Vermögen der jeweiligen Person abhängig.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.