Assistenzleistungen

Stadt Oldenburg - Ambulante Hilfen zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Oldenburg
Name: 
Ambulante Hilfen zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben
Kontakt: 
Katja Töpken
E-Mail: 
katja.toepken@stadt-oldenburg.de

Beschreibung der Förderung

Im Rahmen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen organisiert die Stadt Oldenburg ambulante Hilfen zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Das Angebot richtet sich auf Personen, die in der Region Oldenburg wohnen und nicht nur vorübergehend körperlich, geistig oder seelisch wesentlich behindert sind oder ihnen eine solche Behinderung droht.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.