Assistenzleistungen

Stadt Freiburg im Breisgau - Fahrdienste für Menschen mit Behinderungen

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Freiburg im Breisgau
Name: 
Fahrdienste für Menschen mit Behinderungen
Kontakt: 
Amt für Soziales und Senioren

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Freiburg im Breisgau bietet spezielle Fahrdienste für Menschen mit Behinderungen.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Dieser Service richtet sich auf Behinderte im Stadtgebiet Freiburg im Breisgau, die Mobilitätshilfe (insbesondere Fahrzeuge mit Hebebühne bzw. Auffahrrampe) benötigen. Die Fahrtkosten hängen von individuellen Fällen ab. Schwerstgehbehinderte Menschen können diesen Service under Umständen viermal pro Monat kostenlos in Anpruch nehmen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.